Der nördlichste Punkt der Tschechischen Republik

Die nördlichste Stadt der Tschechien Republick ist Lobendava. Sie liegt im Schluckenauer Zipfel in der Nähe des Dorfes mit dem passenden Namen Severní (Nord) und zeigt die geografischen Koordinaten 14° 19 =2,3″ östlicher Länge und 51° 03 33,4″ nördlicher Breite.

Vom nördlichsten Punkt bis zum südlichsten

Punkt der Tschechischen Republick ist es Luftlinie 278 km. Bis zum Meer (der Ostsee) sind es von uns aus 326km. Zu diesem bedeutenden geografischen Punkt gibt es keinen gesonderten Wanderweg, er ist aber sehr bequem und problemlos zu erreichen.

Das Tschechische Nordkapp bildet die Grenzmarkierungsnummer 2/40.

Weitere Links:

http://cestovani.idnes.cz/objevujeme-nejsevernejsi-misto-ceska-kam-turisticke-znacky-nevedou-1gx-/tipy-na-vylet.aspx?c=A100412_135459_igcechy_tom

Kommentare sind deaktiviert.